DRK Impf-Kampagne 2021
16.05.2022
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neue Stellenangebote! Letztes Update: 13.05.2022 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Fr├╝hf├Ârderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Erste Hilfe Kurse, Blutspende, Altkleider und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
Kontakt
DRK Kindergärten
Überblick
Bevergern "Biberburg"
Dreierwalde "Wasserburg"
Ibbenbüren "Regenbogen"
Ibbenb├╝ren "Schatzkiste"
Ibbenb├╝ren "Wiesenzwerge"
Ladbergen "Abenteuerland"
Ladbergen "Die kleinen Strolche"
Lengerich "Wasserzwerge"
Lengerich "Zirkus Rabauki"
Saerbeck "Burg Funkelstein"
Herzlich willkommen
Funkelstein-Nachrichten
Terminkalender
Infoseite Funkelstein
Konzept
Liedersammlungen
Tecklenburg "Waldwichtel"
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst 2022
Sie möchten helfen
Stellenbörse
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Datenschutz
Impressum
Datenschutzinformationen und Impressum zu den Corona-Testzentren



Terminkalender
01.01.2022
Erste Hilfe Kurse in Ibbenb├╝ren und Lengerich
15.05.2022
Sonntag und Montag: Blutspende in Steinbeck
16.05.2022
Blutspende in Lienen
17.05.2022
Blutspende in Hopsten
19.05.2022
Blutspende in Ibbenb├╝ren- Dickenberg
..
..
..
Terminkalender Komplettansicht
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Funkelstein-Nachrichten


| Herzlich willkommen | Funkelstein-Nachrichten | Terminkalender | Infoseite Funkelstein | Konzept | Liedersammlungen |

Funkelstein News

12.11.2012
Laternenumzug in der Burg Funkelstein
Nachdem die Kinder der Burg Funkelstein in den vergangenen Wochen ihre Laternen gebastelt hatten, war es am Montag, dem 12. November 2012 endlich soweit.
Pünktlich um 17.00 Uhr hatten sich alle Familien auf dem Kindergartengelände eingefunden und so konnte das Laternenfest beginnen. Mit dem Lied: „Kommt wir woll┬┤n Laterne laufen“, setzte sich der Umzug in Bewegung. Durch das Wohngebiet konnte man viele bunte Laternen leuchten sehen und dem Gesang der Laternenlieder lauschen. Vorab ritt natürlich St. Martin mit seinem Pferd.




Am Kindergarten wieder eingetroffen, hörten die Kinder die Legende vom hl. Martin und sahen gespannt dem Rollenspiel zu. Anschließend klang der Abend bei Kakao, Glühwein und leckeren Plätzchen aus.

┬ź zur├╝ck zur Auswahl

CMS - KLEMANNdesign.biz