18597_original.jpg_Presseformat.jpg_ccexpress.jpeg Brigitte Hiss / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles & Presse
  2. Presse
  3. Aktuelles

Aktuelles

Vierbeinige Retter: „Chico“ und „Freddie“ ergänzen Ibbenbürener Hundestaffel des DRK

Bei der Suche nach vermissten Menschen kommen oft Hunde zum Einsatz. Die Ibbenbürener Rettungshundestaffel des DRK freut sich nun über Fellnasen-Verstärkung: Mit den beiden Junghunden „Chico“ und „Freddie“ verfügt die Gruppe über vier Suchhunde, die im Notfall Leben retten können.