18597_original.jpg_Presseformat.jpg_ccexpress.jpeg Brigitte Hiss / DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles & Presse
  2. Presse
  3. Aktuelles

Aktuelles

Weniger Freiwillige durch Corona: Kleidershops „Jacke wie Hose“ des DRK suchen Verstärkung

Der DRK-Kreisverband betreibt insgesamt drei Kleidershops im Tecklenburger Land. Die Einnahmen aus den Ladengeschäften leisten einen wichtigen Beitrag zur Arbeit an verschiedenen sozialen Projekten des Roten Kreuz. Um die Kleiderläden betreiben zu können, ist das DRK auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen.