11.12.2019
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 10.12.2019 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Fachdienstleistungen (Fr├╝hf├Ârderung, Wohngruppen, Beratung, Unterst├╝tzung...)
Übersicht
Ambulant unterstütztes Wohnen
Ambulanter Pflegedienst
Autismusambulanz
Begleitete Reisen für Senioren
Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung
Essen auf Rädern - Menüdienst
Familienunterstützender Dienst
Frühförderung
Hausnotrufdienst
DRK Kleidershop Ibbenbüren
DRK-Kleidershop Lengerich
Rettungswache Westerkappeln
Schulbegleitung
Tagespflege (neu)
WohnenPlus50
DRK-Familienzentrum Ladbergen
Unsere Einrichtung
Angebote
Rückblick
Sprechstunden im FZ
Was bedeutet Marte Meo
Marte-Meo-Ausbildung
Marte Meo Katalog
Frühe Hilfen : Familienpaten und Mütterfrühstück
Veranstaltungskalender
DRK-Kindergarten
Logopädische Praxis
Kooperationspartner
├ľffnungszeiten
Kontakt/Anfahrt
DRK-Bildungszentrum Landrat-Belli-Haus
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
10.12.2019
Erste Hilfe Ausbildung in Ibbenb├╝ren als Zweitage-Kurs
11.12.2019
Blutspende in Mettingen- Schlickelde
13.12.2019
Freitag und Sonntag: Blutspende in H├Ârstel
14.12.2019
Erste Hilfe Auffrischung in Ibbenb├╝ren
14.12.2019
F├╝r Eltern: Erste Hilfe am Kind
14.12.2019
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
15.12.2019
***abgesagt***Erste Hilfe am Hund
17.12.2019
Blutspende in Saerbeck
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Frühe Hilfen gefördert durch die Bundesinitiative Frühe Hilfen und durch den Kreis Steinfurt


Familienpaten helfen und beraten

Familien in einer belastenden Situation oder mit einem Neugeborenen w├╝nschen sich in vielen F├Ąllen eine zuverl├Ąssige Person mit Lebenserfahrung zu ihrer Unterst├╝tzung. Selbst wenn die Probleme nicht so schwerwiegend sind, dass professionelle Hilfe n├Âtig w├Ąre, kann die regelm├Ą├čige Hilfe eines lebenserfahrenen Familienpaten sp├╝rbare Entlastung in den Familienalltag bringen.
Familienpaten k├Ânnen durch ihr ehrenamtliches Engagement dazu beitragen, diese Eltern zu entlasten und einer ├ťberforderung vorzubeugen.
Die Paten besuchen die Familien 1 -2 x in der Woche ├╝ber einen Zeitraum von ca. 6 -12 Monaten.
Die Dauer des Einsatzes wird ausschlie├člich von der Familie bestimmt und kann jederzeit durch diese oder durch die Familie beendet werden.

Familienpaten sind:
Engagierte, lebenserfahrene Menschen, die Freude am Umgang mit jungen Familien haben und bereit sind einen Teil ihrer Zeit zur Verf├╝gung zu stellen, um so diesen Familien regelm├Ą├čig Entlastung und Unterst├╝tzung zu bieten.
Die Familienpaten werden f├╝r ihre verantwortungsvolle T├Ątigkeit durch p├Ądagogisch erfahrene Fachkr├Ąfte des DRK Familienzentrums qualifiziert. Auch w├Ąhrend ihrer ehrenamtlichen Arbeit werden sie von diesen beraten und begleitet.
Die Hilfe ist:
- vertraulich
- kostenlos und unb├╝rokratisch
- unabh├Ąngig von der Konfession

Sie w├╝nschen sich einen Familienpaten?
Sie interessieren sich f├╝r die Arbeit als Familienpate?
Dann melden Sie sich bei uns im DRK - Familienzentrum unter 05485-96310

>>hier geht es zum Faltblatt "Familienpaten" mit vielen weitern Infos


Mütterfrühstück
Kurz nach der Geburt, wenn Mutter und Baby sich richtig kennen lernen, treten häufig die ersten Fragen auf. Angefangen vom Schlafrhythmus, übers Stillen bis hin zur richtigen Kleidung und noch vieles, vieles mehr beschäftigt die Eltern.
Einmal im Monat soll es nun die Möglichkeit geben, bei einem gemütlichen Frühstück, seine Fragen und Nöte mit anderen Müttern, aber auch mit der Hebamme Jessica Sandhaus und der Sozialpädagogin Conny Wehnert-Schmitz zu besprechen.
Das Mütterfrühstück findet einmal im Monat statt (siehe Veranstaltungskalender).

Mütterfrühstück 2014


CMS - KLEMANNdesign.biz