12.12.2018
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂŒren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂŒr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 10.12.2018. [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Startseite JRK
Wer wir sind
JRK-Kalender
Happy Camp - 2018
Notfalldarstellung
Schulsanitätsdienst
Internationales
JRK-Kampagne
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
11.12.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich als Zweitage-Kurs
14.12.2018
Freitag und Sonntag: Blutspende in Hörstel
15.12.2018
Erste Hilfe Auffrischung in IbbenbĂŒren
15.12.2018
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂŒren
15.12.2018
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen fĂŒr Kinder
18.12.2018
Erste Hilfe Ausbildung in IbbenbĂŒren als Zweitage-Kurs
21.12.2018
Blutspende in Recke
26.12.2018
Blutspende im Laggenbecker Pfarreim
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim JRK Tecklenburger Land!

JRK Tecklenburger Land
Groner Allee 27
D- 49477 IbbenbĂŒren

Tel: 0 54 51 / 59 02 38
Fax: 0 54 51 / 59 02 29
Email >>
 


Neuigkeiten JRK

weiter> 12.12.2018
Alles fĂŒr den Klaus-Miethe-Fond
Die Einnahmen des Kleidershop-Aktionstages in IbbenbĂŒren helfen sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen
weiter »
weiter> 05.12.2018
Mit dem Jugendrotkreuz ans Meer
Buchungsstart fĂŒr Sommerferienfreizeit 2019 endet am 30. Januar 2019
weiter »
weiter> 06.11.2018
Torben ist einfach umgefallen! Was nun?
Bereits im Mai 2017 organisierte das Jugendrotkreuz Tecklenburger Land eine Informationsveranstaltung, die unseren JĂŒngsten zeigt, dass auch sie Lebensretter sein können...
weiter »
weiter> 22.10.2018
Sexting als Thema der Jugendrotkreuz-Gruppenleiterschulung
Auch fĂŒr Jugendliche aus dem Altkreis Tecklenburg ist „Sexting“ und seine sozialen Folgen schon lĂ€ngst kein neues PhĂ€nomen mehr.
weiter »
weiter> 02.09.2018
Nach der Kirmes steht schon das nÀchste Highlight an:
Der BĂŒcherflohmarkt, organisiert von unserem Jugendrotkreuz! Seid dabei, stöbert, handelt, kauft und verkauft! Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher am 8.September.
weiter »
weiter> 22.08.2018
Neues JRK-Projekt: Der Kleiderkreislauf
Das Jugendrotkreuz Tecklenburger Land gibt den Startschuss fĂŒr ein neues Projekt in den Grundschulen. Viele fragen sich: "Wohin nur mit den Sachen, die ich nicht mehr brauche?"...
weiter »
weiter> 07.08.2018
Gruppenleiterschulung am 21.10.2018 zum Thema „Sexting“
Die sozialen Medien nehmen in der jugendlichen Welt immer grĂ¶ĂŸeren Stellenwert ein: Alles wird fotografiert und gepostet und auch die Kommunikation findet oft und manchmal sogar fast ausschließlich ĂŒber das Smartphone und verschiedene Messengerdienste statt.
weiter »
weiter> 15.05.2018
Jetzt fix anmelden zum SSD-Wettbewerb 2018
Austragungsort sind diesmal die KvG-Schulen in Mettingen. Anmeldeschluss ist der 24.06.2018.
weiter »
weiter> 18.04.2018
Fahrt mit nach Solferino am 20. Juni 2018!
Wo Alles anfing: Eine Reise mit dem Jugendrotkreuz Tecklenburger Land vom 20. bis 24. Juni 2018. Kosten: 240 Euro pro Person (inclusive Selbstverpflegung in der Gruppe) Anmeldung bis zum 13.Mai 2018 möglich.
weiter »
weiter> 05.04.2018
Unsere neue Kreisjugendreferentin
Seit dem 1. April ist Jannike Reimold die neue Kreisjugend- und Bildungsreferentin fĂŒr das Jugendrotkreuz im DRK-Kreisverband Tecklenburger Land. Die 31-jĂ€hrige Nachfolgerin von Jo Henning Richter ist studierte SozialpĂ€dagogin und psychologische Beraterin.
weiter »
weiter> 13.03.2018
HeranfĂŒhrung an die Erste Hilfe fĂŒr Kinder (und Eltern)
Auf dem Fußboden sitzend fallen uns plötzlich gefĂ€hrliche Dinge auf, die sonst aus der Sicht der Erwachsenen verborgen bleiben. Ist in einer gelben Flasche wirklich immer Orangensaft oder in einer roten Flasche immer Traubensaft?
weiter »
weiter> 05.03.2018
Happy Camp 2018
Wie im vergangenen Jahr veranstaltet das Jugendrotkreuz (JRK) Tecklenburger Land auch dieses Jahr sein Happy Camp fĂŒr alle Mitglieder im Jugendrotkreuz Tecklenburger Land auf dem Jugendzeltplatz in Ankum.
weiter »
weiter> 05.02.2018
JRK Kreisjugendreferent_in gesucht
Das DRK Tecklenburger Land sucht zum 01. MÀrz eine_n Kreisjugendreferent_in als Nahtstelle zwischen professioneller Organisation und jungem Ehrenamt. Update: Be­wer­bungs­frist ist am 05.02.2018 abgelaufen.
weiter »
weiter> 17.01.2018
Anmeldestart fĂŒr die JRK-Ferienfreizeit auf Wangerooge
Wie im vergangenen Jahr veranstaltet das Jugendrotkreuz (JRK) Tecklenburger Land auch im kommenden Sommer 2018 eine Ferienfreizeit fĂŒr 13 bis 16 jĂ€hrige Jugendliche auf der Nordseeinsel Wangerooge.
weiter »
weiter> 20.07.2017
Was bedeutet es, auf der Flucht zu sein?
Live-Action-Rollenspiel „Youth on the Run“ am Wochenende in Nottuln. „Was du hörst, wirst du vergessen. Was du siehst, daran wirst du dich erinnern. Was du selbst erlebst, wirst du verstehen.“ Diesem Leitgedanken werden 30 junge Menschen am kommenden Wochenende (vom 22. auf den 23.07.2017) in Nottuln folgen:
weiter »
weiter> 14.07.2017
Schulsanitätsdienst- Wettbewerb 2017 in der Gemeinschaftshauptschule Lotte
Es war beeindruckend, wie reibungslos die Veranstaltung ablief. Lesen Sie dazu den Zeitungsbericht der NOZ von Erna Berg:
weiter »
weiter> 07.06.2017
Schulsanitätsdienst- Wettbewerb 2017 in Lotte
am 05.07.2017 findet der diesjährige SSD-Wettbewerb in der Gemeinschaftshauptschule Lotte statt. In den Bereichen "Musisch-Kulturell", "Soziales", "Erste-Hilfe", "Teamgeist" und "Spiel und Sport" werden die teilnehmenden Schulteams aus dem Tecklenburger Land herausgefordert. Fair Play Ehrensache!
weiter »
weiter> 22.05.2017
JRK-Landeswettbewerb 2017 beim Gastgeber Siegen
Zweihundert Piraten (m/w) enterten am 20. Mai 2017 das „Segelschiff Gymnasium am Löhrtor“. Ausrichter der diesjährigen Landeswettbewerbe in den Stufen" Bambini"," Stufe 1" und "Stufe 2" war der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein.
weiter »
weiter> 20.05.2017
Was tun, wenn Mama umkippt
Ein Bericht von unserem neunen Kurs Erste Hilfe mit Kindern und Eltern - Quelle: Ibbenbürener Volkszeitung, 20. Mai 2017, Autorin: Anke Beiing [Ibbenbürener Volkszeitung]

weiter »
weiter> 23.01.2017
JRK-Sommerfreizeit 2017 auf Wangerooge
Wie im vergangenen Jahr veranstaltet das Jugendrotkreuz (JRK) Tecklenburger Land auch im kommenden Sommer 2017 eine Ferienfreizeit für 13 bis 16 jährige Jugendliche auf der Nordseeinsel Wangerooge.
weiter »
weiter> 16.11.2016
Wir trauern um Klaus Miethe
Mit diesem Nachruf möchten wir vom Jugendrotkreuz unsere herzliche Anteilnahme zum Ausdruck bringen.
weiter »
weiter> 20.09.2016
JRK Bundeswettbewerb in Straubing
Die Gruppe aus Lengerich erreichte einen hervorragenden dritten Platz.
weiter »
weiter> 18.04.2016
Ferienfreizeit mit dem JRK auf Wangerooge: Noch zwei Plätze frei!
Auch in diesem Jahr bietet das JRK Tecklenburger Land eine Ferienfreizeit im "Haus Ibbenbüren" auf der Nordseeinsel Wangerooge an.
weiter »
weiter> 18.11.2015
JRK Kreiskonferenz 2015 - neue Kreisleitung
Viele schöne Berichte konnten wir uns am gestrigen Nachmittag von den Ortsvereinen und der Kreisleitung anhören und sehen - ehe nach 7 Jahren in der Kreisleitung Abschied von Jana Ungruhe als Kreisleiterin genommen wurde.
weiter »
weiter> 08.10.2015
Traue ich mir das zu?
Ersthelfer-Ausbildung soll fester Bestandteil der Gesamtschul-Projektwoche werden. Der Plan, mit dessen Umsetzung die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule in diesen Tagen in ihrer Projekt- und Aktivitätenwoche beginnt, ist geeignet, die Schule sicherer zu machen:
weiter »
weiter> 31.08.2015
DRK Tecklenburger Land erfolgreich beim DRK-Landeswettbewerb in Bünde
Beim 63. DRK-Landeswettbewerb, der in diesem Jahr am Samstag, 29. August in Bünde (DRK-Kreisverband Herford-Land) stattfand, belegte die Rotkreuzgemeinschaft Riesenbeck den 5. Platz. Der Ortsverein Ibbenbüren nahm außerhalb der Konkurrenz teil und erzielte die höchste Punktzahl.
weiter »
weiter> 25.08.2015
DRK-Landeswettbewerb und JRK-Landeswettbewerb
Zum 63. DRK-Landeswettbewerb und dem Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb für die 17- bis 27-jährigen Jugendrotkreuzler am Samstag, 29. August 2015 in Bünde werden bis zu 1.000 Rotkreuzler erwartet.
weiter »
weiter> 25.06.2015
SSD-Tag - 75 Schulsanitäter probten den Ernstfall
75 Schulsanitäter aus Ibbenbüren, Lotte, Lengerich, Rhede, Hopsten, Recke, Mettingen und Saerbeck trafen sich am 24. Juni zum SSD Wettbewerb des DRK. Auf dem Gelände des Jugendkulturzentrums Scheune galt es 15 Stationen zu meistern.
weiter »
weiter> 17.06.2015
SSD-Wettbewerb 2015
Endlich ist es wieder soweit: Am 24. Juni 2015 findet der diesjährige SSD-Wettbewerb statt. In den Bereichen Musisch-Kulturelles, Soziales, Erste Hilfe, Teamgeist und Spiel und Sport treten die Schulen gegeneinander an.
weiter »
weiter> 27.05.2015
Neunzig Jahre Jugendrotkreuz
Historisch aber noch längst nicht verstaubt! Heute vor 90 Jahren wurde das JRK in Berlin gegründet. Die Gründungsidee, Grundsätze und Ideale sind längst noch nicht verwelkt. Ein guter Grund zu feiern!
weiter »
weiter> 11.05.2015
Borkener, Brakeler und Paderborner siegten bei Jugendrotkreuz-Landeswettbewerben
Es ist Samstagmittag, die Janus-Korczak-Gesamtschule in Castrop-Rauxel ist fest in der Hand von hochmotivierten „Superhelden“. Das Jugendrotkreuz (JRK) veranstaltet seinen Landeswettbewerb in insgesamt drei Altersklassen.
weiter »
weiter> 05.05.2015
DRK Familienflohmarkt auf dem Ortsverband Gelände in Ibbenbüren
Der alljährliche Kinder- und Familienflohmarkt findet am 23. Mai auf dem Parkplatz an der Groner Allee 29 statt.
weiter »
weiter> 27.04.2015
Kleidershop Aktionstag für Jung und Alt in Ibbenbüren
Wir fordern den Sommer heraus! Am Mittwoch, dem 6. Mai 2015 öffnen sich die Türen des DRK Kleidershops ganztägig für Sie. "50 Prozent auf Alles" lautet die Devise.
weiter »
weiter> 10.02.2015
JRK-Kreiswettbewerb hat viele Sieger
Am vergangenen Wochenende fand in Hörstel-Riesenbeck der gemeinsame Wettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) in der DRK Kreisverbänden Steinfurt und Tecklenburger Land statt. Rund 80 Jugendliche und Gruppenbetreuer starteten dabei in 13 Gruppen und stellten sich zahlreichen Aufgaben aus verschiedenen Bereichen. Am ende gab es acht Siegerteams aus vier Altersgruppen.
weiter »
weiter> 17.12.2014
Auf zum Fackelzug nach Solferino!
Seit vielen Jahren gibt es die Idee, einen Trip für (Jugend-)Rotkreuzler aus dem Tecklenburger Land dorthin zu veranstalten. Im Jahr 2015 soll dieser unter Federführung der JRK-AG „Internationales“ realisiert werden.
weiter »
weiter> 04.12.2014
Anmeldungen für Jugendfreizeit Wangerooge 2015 ab sofort möglich
Nun steht es fest: Das Jugendrotkreuz Tecklenburger Land veranstaltet auch nächstes Jahr wieder (s)eine Jugendfreizeit auf Wangerooge. Wie üblich sind wir mit ca. 25 Teilnehmenden im Alter von 13 bis 16 Jahren im Haus Ibbenbüren zu Gast.
weiter »
weiter> 18.11.2014
Kreiskonferenz: JRK-Kreisleitung einstimmig wiedergewählt
Am vergangenen Sonntag kamen rund 50 Personen zur Kreiskonferenz 2015 des Jugendrotkreuz (JRK) Tecklenburger Land zusammen. Die als Delegiertenversammlung durchgeführte Veranstaltung ist das oberste beschlussfassende Gremium des Jugendverbandes auf Kreisverbandsebene. Unter anderem wurde die JRK-Kreisleitung einstimmig wiedergewählt.
weiter »
weiter> 04.11.2014
JRK Bundeswettbewerb erfolgreich gemeistert
Der dreizehnte Bundeswettbewerb wurde in diesem Jahr in der Lengericher Gembthalle ausgetragen. Die Ibbenbürener JRK- Auswahl (Landessieger 2014) belegte im Bundesvergleich einen hervorragenden sechsten Platz.
weiter »
weiter> 22.10.2014
JRKÂŽler aus ganz Deutschland ermitteln ihren Bundessieger in Lengerich
Fast 200 junge Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Alter von 16 bis 27 Jahren stellen sich beim 13. Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes vom 24. bis 26. Oktober 2014 in Lengerich (DRK Kreisverband Tecklenburger Land) verschiedenen Aufgaben...
weiter »
weiter> 21.10.2014
Weltwärts nach Afrika mit dem Jugendrotkreuz?
Bewerbungen für den einjährigen Freiwilligendienst (Entsendejahrgang 2015/16) ab sofort möglich.
weiter »
weiter> 01.10.2014
Jönteff geht zum Strand
Am kommenden Sonntag, den 5. Oktober, findet in der Ibbenbürener Diskothek Aura wieder „Jönteff“, die größte Jugendparty der Region, statt. Ab 16 Uhr feiern Jugendliche ab 12 Jahre den Ferienbeginn.
weiter »
weiter> 03.09.2014
Oktober: Bundeswettbewerb des JRK in Lengerich
Zum Bundeswettbewerb 2014 des Jugendrotkreuz (JRK) in der Altersstufe 17 bis 27 Jahre treffen sich vom 24. bis 26. Oktober rund 400 Teilnehmer, Schiedsrichter, Verletztendarsteller und Betreuer in Lengerich.
weiter »
weiter> 02.09.2014
Vierzehn Schüler sind nun Sanitäter Westfalen
Nachdem am gestrigen Abend der letzte Teil der Prüfungen erfolgreich absolviert wurde, haben insgesamt 14 Schulsanitäter(innen) aus Mettingen, Lengerich und Westerkappeln die Ausbildung zum „Sanitäter Westfalen“ erfolgreich beendet.
weiter »
weiter> 01.09.2014
DRK-Landeswettbewerb: Ibbenbürener Ortsverein feiert Doppelsieg
Witten/Ibbenbüren – Einen außergewöhnlichen Erfolg verzeichnete der Ibbenbürener Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am vergangenen Samstag. Beim DRK-Landeswettbewerb in Witten konnten sowohl die ältesten Jugendrotkreuzler...
weiter »
weiter> 01.08.2014
Sonne, Strand und mehr
Nach einer Woche mit viel Sonne und Strandleben kehren 28 Teilnehmer und sechs Betreuungskräfte nun von einer Ferienfreizeit des Jugendrotkreuz (JRK) Tecklenburger Land zurück nach Hause.
weiter »
weiter> 03.07.2014
Kunstblut statt Beats: Schulsanitäter stellen ihr Können unter Beweis
Zum diesjährigen Wettbewerb der Schulsanitätsdienste (SSD) lud das Jugendrotkreuz (JRK) Tecklenburger Land in dieser Woche ein. Kurz vor Ferienbeginn stellten zwölf angetretene Teams ihr Können in Sachen Erste Hilfe unter Beweis,
weiter »
weiter> 16.06.2014
JRK-Landeskonferenz wählt Riesenbecker Klaus Miethe zum Landesleiter
Es war auch dieses Mal wieder ein weiter Weg. Sieben Delegierte des JRK Tecklenburger Land machten sich am frühen Sonntagmorgen auf den Weg nach Rheda-Wiedenbrück (DRK Kreisverband Gütersloh). Es sollte aber ein Weg sein, der sich lohnt.
weiter »
weiter> 19.05.2014
Dreierwalder Teams schneiden gut ab beim JRK Landeswettbewerb
Die JRK Gruppe "Die blutigen Blutströpfchen" aus dem OV Dreierwalde, belegten auf Ihrem ersten Wettbewerb in der Altersstufe 1, einen sehr guten 3. Platz. "Die roten Superkids", (Landessieger 2013 Altersstufe 1), sind in diesem Jahr in der Altersstufe II, auf dem Landeswettbewerb gestartet und haben einen sehr guten 6. Platz belegt
weiter »
weiter> 15.04.2014
Kleine Klimahelfer pflanzen Baum
Mit einer Baumpflanzung endete an vergangenen Wochenende das Projekt „Klimahelfer“ der Vorschulkinder im Ibbenbürener DRK-Kindergarten Regenbogen.
weiter »
weiter> 14.04.2014
Jönteff: Rummelplatz und Partyspaß
Hau den Lukas und Zuckerwatte, Entenangeln und gebrannte Mandeln: Mit klassischen Jahrmarktsangeboten im Rahmenprogramm lockte die Jugendparty Jönteff des JRK Tecklenburger Land am vergangenen Sonntag rund 1.500 Jugendliche ab 12 Jahre in die Ibbenbürener Diskothek Aura.
weiter »
weiter> 06.03.2014
Film zur Jugendverbandsarbeit online
Unverzichtbar engagiert - so heißt der Film über die Jugendverbände im Kreis Steinfurt der nun online abrufbar ist. Auch das JRK ist dabei gut vertreten...
weiter »
weiter> 04.02.2014
JRK-Kreiswettbewerb 2014: Ibbenbüren und Dreierwalde siegen
Am vergangenen Wochenende veranstaltete das Jugendrotkreuz (JRK) aus den DRK-Kreisverbänden Tecklenburger Land und Steinfurt in Ochtrup seinen gemeinsamen JRK-Wettbewerb 2014.
- FOTOS JETZT HIER ONLINE -

weiter »
weiter> 25.11.2013
JRK-Kreiskonferenz 2013: JRK-Leiterin Jana Ungruhe einstimmig wiedergewählt
Bei der JRK-Kreiskonferenz des Jugendrotkreuz im Tecklenburger Land wurde Jana Ungruhe aus Riesenbeck einstimmig als JRK-Leiterin wiedergewählt. Um den Wahlrhythmus des JRK dem des DRK-Präsidiums im Kreisverband anzupassen, hat ihre nächste Amtsperiode allerdings nur die Dauer von einem Jahr.
weiter »






CMS - KLEMANNdesign.biz