21.07.2019
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 16.07.2019 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Fachdienstleistungen (Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
23.07.2019
Erste Hilfe Ferienkurs in IbbenbĂĽren
23.07.2019
Blutspende in Saerbeck
23.07.2019
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich als Zweitage-Kurs
24.07.2019
Blutspende in Schale
26.07.2019
Freitag und Sonntag: Blutspende in Hörstel
26.07.2019
Blutspende In Recke
27.07.2019
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren
31.07.2019
Drei Blutspendetage im IbbenbĂĽrener DRK-Haus
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land



Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


08.05.2019
Weltrotkreuztag zum Geburtstag von Henry Dunant
Die Rotkreuzbewegung feierte am 8. Mai den 191. Geburtstag des Begründers Henry Dunant. Das DRK lud in vielen Orten in NRW öffentlich zum Geburtstagskaffee ein.
„DRK – kein kalter Kaffee“ lautet das alljährliche Motto, um die Aktualität der Herausforderungen und das humanitäre Engagement des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes hervorzuheben.
Ehrenamtliche und hauptamtliche Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler aus dem DRK-Kreisverband TE-Land und dem DRK-Ortsverein Ibbenbüren bauten Infostände auf und luden Passanten zu einem „Kaffee für unterwegs” ein. Interessierte erhielten detaillierte Auskünfte zu Angeboten für Menschen mit Handicap, zu Aktivitäten des Jugendrotkreuzes sowie des DRK-Ortsvereins für Seniorenaktivitäten.



Hintergrund zum Weltrotkreuztag:

Am 8. Mai 1828 wurde Rotkreuz-Begründer Henry Dunant geboren. Am 24. Juni 1859 wird er auf einer Reise Zeuge der Schlacht von Solferino, einer der blutigsten Schlachten der Weltgeschichte. Die Schlacht gilt als Erweckungserlebnis für Dunant und Geburtsstunde des Roten Kreuzes. Auf Dunants Initiative begann damals die Geschichte der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, zu der inzwischen weltweit 191 nationale Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften gehören. Dunants Geburtstag wird alljährlich international als Weltrotkreuztag begangen.

« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz