22.06.2018
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂŒren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂŒr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 14. Juni 2018. [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
22.06.2018
Blutspende in Ladbergen
23.06.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich
23.06.2018
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂŒren
23.06.2018
Erste Hilfe Auffrischung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen fĂŒr Kinder
30.06.2018
Erste Hilfe Auffrischung in IbbenbĂŒren
30.06.2018
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂŒren
03.07.2018
Blutspende in Dörenthe
06.07.2018
Freitag und Sonntag: Blutspende in Laggenbeck
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

DRK-Leitsatz


Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land


Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfÀltigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


12.06.2018
Papageien, Vulkan & Sonne
Urlaub auf Teneriffa fĂŒr Menschen mit Handicap war ein voller Erfolg. Am 20. April traten acht junge Erwachsene und drei DRK-Betreuer des Familien unterstĂŒtzenden Dienstes ihre Reise nach Teneriffa an.
Nach einem fĂŒnfstĂŒndigen Flug von Flughafen MĂŒnster-OsnabrĂŒck nach Teneriffa konnten alle Beteiligten im 3-Sterne-Hotel „Mar Y Sol“ in Los Christianos einchecken. Dort angekommen hieß es nur noch: „Alltag abschalten und die Seele baumeln lassen“. Das Hotel besticht vor allem durch seine besonderen Service-Angebote fĂŒr Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. So wurde zunĂ€chst ausgiebig in den behindertengerechten Poolanlagen geschwommen, Basketball gespielt und natĂŒrlich auch das leckere Essen im Hotel genossen.



Am dritten Tag stand dann der erste Ausflug an. Gemeinsam erkundeten die Urlauber, mit rollstuhlgerecht gemieteten Fahrzeugen, die facettenreiche Insel. Dabei wurde schnell klar, dass Teneriffa viel zu bieten hat: Wunderschöne StrĂ€nde, urige Dörfer und natĂŒrlich den Vulkan „Pico del Teide“. Ein weiterer Ausflug wurde zum weltbekannten „Loro Parque“ unternommen. Dieser Tierpark bietet neben einigen spannenden Tiershows auch die grĂ¶ĂŸte Papageiensammlung der Welt. „Teneriffa ist eine inklusive Insel, die gerade fĂŒr Menschen mit Handicap tolle Ange-bote und FreizeitaktivitĂ€ten bietet. So etwas habe ich in anderen UrlaubslĂ€ndern zuvor noch nicht erlebt“, so David Stiegemann, Reiseleitung und Inklusionsmanager DRK Tecklenburger Land. Der letzte Ausflug, der wie alle anderen AktivitĂ€ten von den Menschen mit Handicap ei-genstĂ€ndig geplant worden ist, ging zur SteilkĂŒste Los Gigantes. Vom Land und vom Meer aus bietet diese Gesteinswand einen spektakulĂ€ren Anblick. Die Felsen fallen an manchen Stellen 450 Meter ins Meer hinab.
Nach einer Woche konnten Familien und Freunde die zurĂŒckgekehrte Reisegruppe wieder in die Arme schließen.
Der Urlaub wurde durch den FamilienunterstĂŒtzenden Dienst organisiert. Dieser Dienst des DRK Tecklenburger Land bietet dank der UnterstĂŒtzung durch zahlreiche freiwillige Betreuer vielfĂ€ltige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung fĂŒr Menschen mit Handicap an.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fud-drk.de.



« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz