02.04.2020
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 26.03.2020 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Fachdienstleistungen (Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
02.04.2020
Blutspende in Dörenthe
19.04.2020
Sonntag und Montag: Blutspende in Steinbeck
20.04.2020
Blutspende in Brochterbeck
22.04.2020
Blutspende beim DRK-Ortsverein IbbenbĂĽren
23.04.2020
Blutspende in Riesenbeck
24.04.2020
Blutspende in Lotte-Wersen
27.04.2020
Blutspende in Lotte
28.04.2020
Blutspende in Hopsten
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.


Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


05.07.2019
DRK-Freizeitgruppe erholt aus Mallorca zurĂĽckgekehrt
DRK Tecklenburger Land organisierte auch in diesem Jahr einen Gemeinschaftsurlaub auf Mallorca für Menschen mit Teilhabebeeinträchtigung. Vom 21. bis 28. Juni traten zehn junge Gäste und sechs Betreuer ihre Reise nach Mallorca an. Los ging es vom Flughafen Hannover in Richtung Palma de Mallorca. Dort angekommen fuhr der Reisebus nach Can Picafort zu einer wunderschönen Finca, dem Feriendomizil.
Anders als bei klassischen Hotelurlauben, ist die Finca als Selbstversorgerhaus konzipiert. Hier wurde gemeinsam mit der Gruppe gekocht, gespielt und im hauseigenen Pool gebadet. Jeden Tag stand ein abwechslungsreiches Programm auf dem Plan, welches von den Menschen mit Handicap in Zusammenarbeit mit den anwesenden Betreuern geplant und umgesetzt worden ist.



In diesem Urlaub ist keine Langeweile aufgekommen, tolle Ausflüge und entspannte Restaurantbesuche waren nur einige Aktivitäten, die die Gruppe gemeinsam gemacht hat. Selbstverständlich ist auch das Sonnenbaden und Relaxen nicht zu kurz gekommen. Der Urlaub wurde vom Familienunterstützenden Dienst organisiert. Dieser Dienst des DRK Tecklenburger Land bietet mit der Unterstützung von zahlreichen, freiwilligen Betreuern vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für Menschen mit Teilhabebeeinträchtigung an.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fud-drk.de.



« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz