20.09.2018
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 19. September 2018. [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
22.09.2018
***abgesagt***Erste Hilfe Auffrischung in Ibbenb├╝ren
22.09.2018
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
24.09.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Ibbenb├╝ren als Zweitage-Kurs
28.09.2018
Freitag und Sonntag: Blutspende in Laggenbeck
29.09.2018
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
29.09.2018
+++abgesagt***Erste Hilfe Auffrischung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen f├╝r Kinder
29.09.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich
01.10.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich als Zweitage-Kurs
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

DRK-Leitsatz


Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land


Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielf├Ąltigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


07.09.2018
Playmobil & DRK: Rettungshelfer f├╝r das Kinderzimmer
Wer kennt sie nicht, die Spielfiguren von Playmobil: In diesem Jahr k├Ânnen sich Kinder auf eine neue Themenwelt freuen, denn das Rote Kreuz h├Ąlt Einzug in die Spielzeugkisten. Mit verschiedenen Spielsets k├Ânnen Kinder die Arbeit des DRK kennenlernen und Hilfsszenen nachstellen. Erh├Ąltlich ab der 35. Kalenderwoche.
ÔÇ×Mama, wo ist mein Rettungsboot, ich habe einen Einsatz!ÔÇť Wenn Eltern diesen Satz demn├Ąchst aus dem Kinderzimmer h├Âren, m├╝ssen sie keine Bedenken haben, dass ihre f├╝nfj├Ąhrige Tochter gleich den Motor startet. Zumindest nicht in der Welt der Erwachsenen. In der Spielwelt wird es demn├Ąchst daf├╝r hoch hergehen: spektakul├Ąre Rettungsaktionen mit dem Schlauchboot, eine Hundestaffel sucht Versch├╝ttete, der Rettungswagen rast mit lauter Sirene zum Unfallort. Zum ÔÇ×RettungshelferÔÇť werden k├Ânnen Ihre Kinder ab diesem Sommer, denn dann kommen die PLAYMOBIL-Figuren in den Handel.


Bild:drk.de

Spielend Helfen lernen

Was nach einem ernsten Thema klingt, macht Kindern beim Nachspielen gro├čen Spa├č. Ein paar Anregungen dazu gibt es z.B. in den PLAYMOBIL-Kindergeschichten. Schlie├člich werden sie dabei selbst zu wichtigen Rettern. Dabei k├Ânnen sie wie Erwachsene handeln und in schwierigen Situationen die F├╝hrungsrolle ├╝bernehmen. So erleben sie, dass Helfen eine tolle Aufgabe mit Verantwortung ist und lernen dabei ganz automatisch w├╝nschenswerte Grundwerte wie Solidarit├Ąt, Empathie und Hilfsbereitschaft. Wer sich fr├╝h mit einem Engagement f├╝r die Gesellschaft auseinandersetzt, der empfindet das Ehrenamt wahrscheinlich auch in sp├Ąteren Jahren als erstrebenswert.

[Klicken Sie hier f├╝r weitere Informationen]
« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz