DRK Impf-Kampagne 2021
04.08.2021
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neue Stellenangebote! Letztes Update: 27.07.2021 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Erste Hilfe Kurse, Blutspende und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
Kontakt
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Sie möchten helfen
Stellenbörse
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Datenschutz
Impressum
Datenschutzinformationen und Impressum zum Testzentrum



Terminkalender
17.05.2021
Erste Hilfe Kurse ab 01.07.2021 ohne Testpflicht!
05.08.2021
Blutspende in Riesenbeck
06.08.2021
Blutspende in Westerkappeln
06.08.2021
Blutspende in Ledde
09.08.2021
Blutspende in Lienen
10.08.2021
Blutspende in Velpe
11.08.2021
Blutspende in Lengerich-Hohne
11.08.2021
Blutspende in Schale
Terminkalender Komplettansicht
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.


Wir sind der DRK Kreisverband Tecklenburger Land


23.03.2021
Das Jugendrotkreuz der Zukunft
DRK Kreisverband veranstaltet digitalen Wettbewerb mit Jugendrotkreuzlern. Unter dem Motto „Das JRK der Zukunft“ fand am vergangenen Samstag (20. März) der jährliche Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb statt.
Wurde dieses jährliche Kräftemessen im vergangenen Jahr noch auf dem Gelände einer Schule im Tecklenburger Land veranstaltet, war der Austragungsort in diesem Jahr das Internet.
Die altbekannten „50 Cents“ aus Riesenbeck und die Sieger auf Landes- und Bundesebene aus dem vergangenen Jahr „Marvins Hühnerstall“ lieferten sich ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen. Und so siegte die Riesenbecker Gruppe knapp vor der Gruppe aus Dreierwalde „Marvins Hühnerstall“. Beide Gruppen fielen durch starkes Teamwork und im Bereich Erste Hilfe auf.

Die Aufgaben waren wie in jedem Jahr aus dem Bereich Erste Hilfe, Musisch-Kulturell, Spiel- und Denksport, Rotkreuzwissen, JRK-spezifisch sowie Soziales. Die digitale Umsetzung des Wettbewerbs erforderte auf Seiten der Teilnehmer/-innen und auch der Organisatoren viel Umdenken und so erklärt Jugendreferentin Jannike Reimold: „Vor dem eigenen Endgerät zuhause sitzend teilzunehmen und sich parallel im Team verständigen zu müssen, um die Aufgabe zu lösen, war eine enorme Herausforderung, die sehr gut gemeistert wurde. Ich bin beeindruckt von dem Können in Erster Hilfe und dem Teamgeist der Gruppen.“ Weiter erklärt Reimold: „Die Verleihung der Pokale und Medaillen wird in diesem Jahr postalisch gestaltet.“


Jugendreferentin Jannike Reimold während des digitalen JRK-Kreiswettbewerbs

INFO: Die Aufgaben des Wettbewerbs stehen für Interessierte auf der Homepage des JRK. Diese können zeitnah zum Üben von Erster Hilfe und Teamgeist, sowie zum Spaß in der Gruppenstunde für die JRK Gruppen und Schulsanitäter/-innen genutzt werden.

« zurück zur Auswahl

CMS - KLEMANNdesign.biz