DRK Impf-Kampagne 2021
03.07.2022
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂŒren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂŒr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neue Stellenangebote! Letztes Update: 13.06.2022 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, FrĂŒhförderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Erste Hilfe Kurse, Blutspende, Altkleider und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
Kontakt
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst 2022
Sie möchten helfen
Stellenbörse
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Datenschutz
Impressum
Datenschutzinformationen und Impressum zu den Corona-Testzentren



Terminkalender
01.01.2022
Erste Hilfe Kurse in IbbenbĂŒren und Lengerich
05.07.2022
Blutspende in Uffeln
07.07.2022
Blutspende in Dörenthe
15.07.2022
Blutspende in Ladbergen
15.07.2022
Freitag und Sonntag: Blutspende in Dreierwalde
19.07.2022
Blutspende in Saerbeck
20.07.2022
Blutspende im DRK-Haus IbbenbĂŒren
..
Terminkalender Komplettansicht
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.


Wir sind der DRK Kreisverband Tecklenburger Land

Ukraine-Spendenbanner

Corona-Schnelltest
PCR-Test

15.11.2021
Rotes Kreuz leistet Hilfe fĂŒr Migranten an der Grenze zu Belarus
Immer mehr Menschen, die versuchen, von Belarus ĂŒber die Grenze zu Polen, Litauen und anderen NachbarlĂ€ndern in die EU zu gelangen, stranden im Grenzgebiet an der EU-Außengrenze.

Ohne Zugang zur Grundversorgung sind sie dort auf humanitĂ€re Hilfe angewiesen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstĂŒtzt seine Schwestergesellschaften, das Polnische Rote Kreuz und das Litauische Rote Kreuz, mit HilfsgĂŒtern fĂŒr Aufnahmezentren. „Die Menschen brauchen Nahrung, Zugang zu medizinscher Versorgung, Hygieneartikel und Kleidung,“ sagt DRK-GeneralsekretĂ€r Christian Reuter.

Das DRK unterstĂŒtzt Aufnahmezentren des Polnischen Roten Kreuzes unter anderem mit 200 Hygiene-Kits sowie je 1000 Kleidungs-Sets, WĂ€rmedecken, SchlafsĂ€cken und medizinischer AusrĂŒstung. Dem Litauischen Roten Kreuz werden 1000 Hygiene-Kits, medizinische AusrĂŒstung und Material zur Psychosozialen Versorgung, wie Spiel- und Betreuungsmaterial fĂŒr Kinder, zur VerfĂŒgung gestellt.



Viele der Menschen sind SchutzbedĂŒrftige aus von Krisen und Konflikten betroffenen LĂ€ndern, darunter besonders gefĂ€hrdete Gruppen wie Schwangere und MinderjĂ€hrige ohne Begleitung. Ohne Grundversorgung und bei nĂ€chtlichen Minusgraden harren sie in Zelten im Grenzgebiet aus. Einige leiden bereits an UnterkĂŒhlung und Erschöpfung. Angesichts der sich zuspitzenden Situation, ruft die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC) dazu auf, humanitĂ€ren Organisationen Zugang zu den Betroffenen in der Grenzregion zu gewĂ€hren. „Wir sind besorgt ĂŒber die prekĂ€re Lage. Die Menschen mĂŒssen, unabhĂ€ngig von ihrem Rechtsstatus, Zugang zu humanitĂ€rer Hilfe und Schutz haben,“ so Reuter.

Das DRK bittet um Spenden fĂŒr die Betroffenen:
IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: FlĂŒchtlingshilfe


« zurĂŒck zur Auswahl

CMS - KLEMANNdesign.biz