DRK Impf-Kampagne 2021
16.05.2022
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neue Stellenangebote! Letztes Update: 13.05.2022 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Fr├╝hf├Ârderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Erste Hilfe Kurse, Blutspende, Altkleider und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
Kontakt
DRK Kindergärten
Überblick
Bevergern "Biberburg"
Dreierwalde "Wasserburg"
Ibbenbüren "Regenbogen"
Ibbenb├╝ren "Schatzkiste"
Ibbenb├╝ren "Wiesenzwerge"
Ladbergen "Abenteuerland"
Ladbergen "Die kleinen Strolche"
Lengerich "Wasserzwerge"
Lengerich "Zirkus Rabauki"
Saerbeck "Burg Funkelstein"
Herzlich willkommen
Funkelstein-Nachrichten
Terminkalender
Infoseite Funkelstein
Konzept
Liedersammlungen
Tecklenburg "Waldwichtel"
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst 2022
Sie möchten helfen
Stellenbörse
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Datenschutz
Impressum
Datenschutzinformationen und Impressum zu den Corona-Testzentren



Terminkalender
01.01.2022
Erste Hilfe Kurse in Ibbenb├╝ren und Lengerich
15.05.2022
Sonntag und Montag: Blutspende in Steinbeck
16.05.2022
Blutspende in Lienen
17.05.2022
Blutspende in Hopsten
19.05.2022
Blutspende in Ibbenb├╝ren- Dickenberg
..
..
..
Terminkalender Komplettansicht
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Funkelstein-Nachrichten


| Herzlich willkommen | Funkelstein-Nachrichten | Terminkalender | Infoseite Funkelstein | Konzept | Liedersammlungen |

Funkelstein News

13.05.2013
Schulkinder der Burg Funkelstein als Feuerforscher
Die angehenden Schulkinder der Burg Funkelstein beschäftigen sich zur Zeit im Rahmen der Schulkindernachmittage mit dem Bereich des Forschens.
Nachdem sie vielfältige Experimente zum Thema Feuer duchgeführt haben, war nun ein Feuerwehrmann zu Besuch. Herr Kämmerling besprach mit den Kindern das richtige Verhalten bei Feuer und zeigte, wie Feuer sich verhält, wenn Sauerstoff weggenommen bzw. zugefügt wird.


Auch den Gebrauch von Feuermeldern erklärte er den Kindern. Zum Abschluss des Nachmittages durften die Kinder einen echten Feuerwehrschlauch halten und auch benutzen. Ein Riesenspass für alle!!!

┬ź zur├╝ck zur Auswahl

CMS - KLEMANNdesign.biz