DRK Impf-Kampagne 2021
16.05.2022
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neue Stellenangebote! Letztes Update: 13.05.2022 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Fr├╝hf├Ârderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Erste Hilfe Kurse, Blutspende, Altkleider und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
Kontakt
DRK Kindergärten
Überblick
Bevergern "Biberburg"
Dreierwalde "Wasserburg"
Ibbenbüren "Regenbogen"
Ibbenb├╝ren "Schatzkiste"
Ibbenb├╝ren "Wiesenzwerge"
Ladbergen "Abenteuerland"
Ladbergen "Die kleinen Strolche"
Lengerich "Wasserzwerge"
Lengerich "Zirkus Rabauki"
Saerbeck "Burg Funkelstein"
Herzlich willkommen
Funkelstein-Nachrichten
Terminkalender
Infoseite Funkelstein
Konzept
Liedersammlungen
Tecklenburg "Waldwichtel"
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst 2022
Sie möchten helfen
Stellenbörse
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Datenschutz
Impressum
Datenschutzinformationen und Impressum zu den Corona-Testzentren



Terminkalender
01.01.2022
Erste Hilfe Kurse in Ibbenb├╝ren und Lengerich
15.05.2022
Sonntag und Montag: Blutspende in Steinbeck
16.05.2022
Blutspende in Lienen
17.05.2022
Blutspende in Hopsten
19.05.2022
Blutspende in Ibbenb├╝ren- Dickenberg
..
..
..
Terminkalender Komplettansicht
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Funkelstein-Nachrichten


| Herzlich willkommen | Funkelstein-Nachrichten | Terminkalender | Infoseite Funkelstein | Konzept | Liedersammlungen |

Funkelstein News

16.06.2015
Übernachtung der Burg Funkelsteiner im Heuhotel
Bei strahlend blauen Himmel machten sich am Donnerstag, den 11.06.2015, 25 Kinder der Burg Funkelstein mit ihren Erzieherinnen auf den Weg zum Margarethenhof, um dort im Heu zu übernachten.
Nachdem der Heuboden gemütlich eingerichtet war und jeder seinen Schlafplatz gefunden hatte, hieß es erst einmal den Hof zu erkunden. Auf der Streichelwiese freundeten die Kinder sich sehr schnell mit den drei Ponys, den Hühnern, Ziegen und Schweinen an. Die Strohburg lud zum Klettern und Springen ein und im Kuhstall sorgten die Kinder dafür, dass die Kühe auch genügend Futter hatten. Zwischendurch mussten immer mal wieder die großen Pferde besucht werden. So ein abwechslungsreiches Programm macht natürlich hungrig und alle freuten sich auf leckere Grillwürstchen, gebackene Kartoffeln und Rohkost. Anschließend hatten die Kinder die Möglichkeit, dem Bauern beim Melken zu helfen. Ein besonderes Erlebnis bahnte sich am Abend an. So durften die Kinder die Geburt eines Kälbchens live miterleben. Mit so vielen Eindrücken fielen um 22.00 Uhr alle hundemüde in ihr Heubett. Nachdem am nächsten Morgen das gemeinsame Frühstück draußen eingenommen werden konnte, hieß es so langsam Abschied nehmen. Alle Kinder waren sich nach diesen Erlebnissen einig und wären gerne noch länger im Heuhotel geblieben.



Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern
┬ź zur├╝ck zur Auswahl

CMS - KLEMANNdesign.biz