01.12.2020
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 26.11.2020 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Erste Hilfe Kurse, Blutspende und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
Übersicht
Erste Hilfe Kursangebote
Erste Hilfe KursĂĽbersicht
Wichtige Hinweise fĂĽr betriebliche Ersthelfer
Erste Hilfe Ausbildung
Erste Hilfe Fortbildung/Auffrischung
Erste Hilfe am Kind
HeranfĂĽhrung an Erste Hilfe fĂĽr Kinder
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
Erste Hilfe bei Sportverletzungen
Erste Hilfe am Hund
EH-Tipps online
Schulsanitätsdienst
Blutspende
DRK-Einsatzkräfte
Altkleider
Sozialarbeit
Internationale Arbeit
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Terminkalender (Erste Hilfe und Blutspende)
01.12.2020
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren (zwei Tage)
02.12.2020
Blutspende in Mettingen (Mi. und Do.)
03.12.2020
Blutspende in Leeden
04.12.2020
Blutspende in Ladbergen (Rathaus)
04.12.2020
Blutspende in Recke
05.12.2020
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren
05.12.2020
Erste Hilfe Kurs in Lengerich
07.12.2020
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren
Terminkalender Komplettansicht
Blutspendetermine in Ibbenbüren, Hörstel, Mettingen, Lengerich, Recke, Tecklenburg
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Erste Hilfe Kursangebote. Nutzen Sie die Online-Buchung


Erste Hilfe-Kurse/Lehrgänge

„Richtig helfen können – Ein gutes Gefühl“

DRK Kreisverband Tecklenburger Land fĂĽhrt wieder Erste Hilfe Schulungen durch.

 

Die Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen von Covid 19 führten Anfang März im Bereich der Breitenausbildung zu einem radikalen „Cut“ – Die Absage aller Ersten Hilfe -Kurse. Berechtigterweise – denn, wenn es um das Erlernen von Erste Hilfe – Maßnahmen geht, war Körperkontakt zum Übungspartner inklusive. In Zeiten von Corona undenkbar. Doch mit Blick in die Zukunft und der damit verbundene Wiederaufnahme des Schulungsbetriebs im DRK Kreisverband galt schon zu Beginn der Krise ein hohes Interesse, besonders dringliche zu qualifizierende Personen schnell zu schulen.
Vor kurzem sorgte dann das „Grüne Licht“ vom DRK – Landesverband für den Startschuss zur Entwicklung eines Hygienekonzeptes. „Das Hygienekonzept führt zu einer drastischen Umstellung unseres regulären Kurskonzepte“, erklärt Koordinatorin der Breitenausbildung Lea Prodan vom DRK. Und nicht nur das, auch die sowieso schon hohen Standards im Bereich der Hygiene musste nochmals verschärft werden: „Die noch intensivere Desinfektion und der regelmäßige Austausch des Mund-Nasen-Schutzes, um möglichst viel Sicherheit für Teilnehmer und Ausbilder zu gewährleisten, sind nur ein kleiner Aspekt, der sich neben der Abstandsregelung für uns verändert hat“, schildert Prodan.
Die Ausbilder, die sonst nah am Menschen arbeiten und gerne auch mal Fehlhaltungen in Eigenregie korrigieren, müssen nun detaillierter erklären und Abstand wahren. Ein Problem sieht der langjährige EH-Ausbilder Udo Schurgott aber nicht in den veränderten Bedingungen: „Die veränderten Bedingungen führen zu einer veränderten Rolle für uns Ausbilder und natürlich zu einem Umdenken in der klassischen Vermittlung von Inhalten der Ersten Hilfe.“



Neu ist neben dem Schulungsablauf auch die Anpassung der Kurskosten von 45 Euro pro Kurs.
Inzwischen soll laut Lea Prodan auch der Regelbetrieb für die Schulung von betrieblichen Ersthelfer/-innen im Rahmen von „Erste Hilfe –Inhouse“ wieder starten. Unternehmen können zwecks organisatorischer Fragen wie z.B. der Umsetzung des Hygienekonzeptes innerhalb der Schulungen und Terminanfragen mit der Koordinatorin Breitenausbildung unter 05451-59020 Kontakt aufnehmen, oder:
[Bitte klicken Sie hier, um uns eine E-Mail zu schreiben.]


1. Erste Hilfe Ausbildung

2. Erste Hilfe Fortbildung (Auffrischung)

! Wichtige Hinweise fĂĽr betriebliche Ersthelfer

3. Erste Hilfe am Kind

4. HeranfĂĽhrung an das Thema Erste Hilfe speziell fĂĽr Kinder

5. Erste Hilfe (+Auffrischung) in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen fĂĽr Kinder

6. Erste Hilfe bei Sportverletzungen (zurzeit nicht angeboten)

7. Erste Hilfe am Hund

Unsere neue, direkt aufrufbare Datenbank hilft Ihnen jetzt schnell weiter bei der Suche nach dem richtigen Kurs.

Ein weiterer Vorteil:
Sie können Ihren Kurs sofort verbindlich buchen. Entweder über nachfolgenden Link:

Bitte klicken Sie hier, um zu unserem Buchungssystem (SEMPLAN) zu gelangen.

Oder über die "Mein DRK"-App für iPhones und Android-Phones. Halten Sie Ihr Smartphone mit mit geöffnetem QR-Code Leseprogramm auf den QR-Code und laden und installieren das Programm direkt von dieser Seite aus.

Selbstverständlich können Sie Ihren gewünschten Kurs - wie bisher - telefonisch buchen: (05451) 59 02 0


Datenschutzinformation zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen
Daten im Rahmen der Erste Hilfe-Ausbildung

Datenschutzinformation nach Art. 13 DSGVO


Nach den geltenden Datenschutzbestimmungen möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir für welche Zwecke im Zuge der Erste Hilfe-Ausbildung von Ihnen speichern und verarbeiten.

Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit
Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Erste Hilfe-Ausbildung

Name und Kontaktaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlich fĂĽr die Verarbeitung ist
DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.
Groner Allee 27-29
49477 IbbenbĂĽren
(05451) 5902-0
info@drk-te.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter folgender Adresse:
Sandra Wuebken
DRK Landesverband Westfalen-Lippe
Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH
Hammer Str. 138-140
48153 MĂĽnster
Tel. 0251 9739 253
sandra.wuebken@drk-bbs.de
Die Kontaktdaten sind darĂĽber hinaus im Internet unter www.drk-bbs.de verfĂĽgbar.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Sie haben sich für eine Ausbildung im Bereich Erste Hilfe bei uns entschieden. Zur ordnungsgemäßen organisatorischen Durchführung des Kurses, zur Zertifizierung Ihrer Teilnahme und für Zwecke der Abrechnung erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen:
Anrede
Name
Adresse
Telefonnummer
E-Mail-Adresse

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Pflichten bzw. zur Vertragsanbahnung gem. Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO.
Empfänger der Daten
Wenn Sie sich online über unsere Website www.drk-te.de für einen Kurs anmelden, erfolgt die Erhebung Ihrer Daten mit der Software SEMPLAN der Firma Robert Sauerwald – IT Sauerwald. Um eine sichere Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir mit der Firma Robert Sauerland – IT Sauerland einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.
FĂĽr die organisatorische DurchfĂĽhrung der Kurse speichern und verarbeiten wir als DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. Ihre Daten.
In Fällen, in denen die Berufsgenossenschaft die Kosten oder Teile der Kosten Ihrer Ausbildung trägt, übermitteln wir Ihre Daten zur Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft an den DRK Landesverband Westfalen-Lippe e.V, mit dem wir hierfür einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben.
Die hier genannten personenbezogenen Daten werden ausschließlich den benannten Empfängern bekannt gemacht. Es erfolgt keine Übermittlung von Daten an ein Drittland.
Ebenso findet selbstverständlich keine automatisierte Entscheidungsfindung inklusive Profiling statt.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
Wir bewahren Ihre Daten nur solange auf, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten notwendig ist oder wir durch gesetzliche Vorgaben hierzu verpflichtet sind. Zur Abwehr von etwaig geltend gemachten Ansprüchen aus dem mit Ihnen zu Stande gekommenen Vertragsverhältnis orientieren wir uns dabei an der regelmäßigen zivilrechtlichen Verjährungsfrist von 3 Jahren. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen aus der Abgabenordnung oder dem Handelsgesetzbuch bleiben hiervon unberührt.

Betroffenenrechte

Nach der Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, haben Sie das Recht, Auskunft ĂĽber die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgefĂĽhrt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf DatenĂĽbertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
Sollten Sie von den oben genannten Rechten Gebrauch machen, prĂĽft unser Unternehmen, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfĂĽr erfĂĽllt sind.

Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an unsere Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Unsere Datenschutzaufsichtsbehörde erreichen sie unter:
Landesbeauftragte fĂĽr Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 DĂĽsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.
Den Widerruf Ihrer Einwilligung schicken Sie bitte schriftlich an o.g. Postadresse oder per E-Mail an
info@drk-te.de

Bereitstellung Ihrer Daten
Selbstverständlich erfolgt die Bereitstellung Ihrer Daten durch Sie völlig freiwillig. Wir weisen aber darauf hin, dass die Erbringung unserer vertraglichen Pflichten ohne die Angabe der Daten nicht möglich ist.

CMS - KLEMANNdesign.biz