18.01.2021
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂŒren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂŒr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neue Stellenangebote! Letztes Update: 14.01.2021 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, FrĂŒhförderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Erste Hilfe Kurse, Blutspende und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Terminkalender (Erste Hilfe und Blutspende)
18.01.2021
Blutspende in Brochterbeck
22.01.2021
Blutspende in Lotte-Wersen
27.01.2021
Blutspende im IbbenbĂŒrener BĂŒrgerhaus
29.01.2021
Blutspende in Dreierwalde
02.02.2021
Blutspende in Lengerich
04.02.2021
Blutspende in Riesenbeck
05.02.2021
Blutspende in Ledde
05.02.2021
Freitag und Sonntag: Blutspende in Hörstel
Terminkalender Komplettansicht
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.


Wir sind der DRK Kreisverband Tecklenburger Land

20.10.2020
Coronakonformer DRK-Kleiderkreislauf
Onlineseminar fĂŒr Grundschulen rund ums Thema Nachhaltigkeit
IbbenbĂŒren (20. Oktober 2020). Noch vor ein paar Monaten war das Projekt „DRK-Kleiderkreislauf“ fast ausschließlich Grundschulkindern vorbehalten. Mit den durch den Coronavirus bedingten VerĂ€nderungen wird das Format nun als kostenloses Onlineseminar fĂŒr die dritte und vierte Klasse durchgefĂŒhrt. Den Vorteil sieht Jugendreferentin des DRK Jannike Reimold ganz klar: „Da momentan viele Schulen davor zurĂŒckschrecken, externe FachkrĂ€fte einzuladen, möchten wir das Projekt als Onlineformat ins Klassenzimmer bringen.“



Vorwissen zu dem Thema muss nicht vorhanden sein, da am Wissensstand der Teilnehmer/-innen angeknĂŒpft wird, erklĂ€rt Reimold.
Benötigt wird fĂŒr die Umsetzung des Projektes ein Beamer mit Leinwand sowie ein internetfĂ€higer Laptop. Die Jugendreferentin des DRK schaltet sich ĂŒber ein Videokonferenztool ins Klassenzimmer zu und fĂŒhrt auf diesem Weg Methoden wie z.B. das Altkleiderquiz, bei dem die Kinder Fragen zum Thema Recycling, Umweltschutz und Altkleiderverwertung beantworten mĂŒssen, durch. Auch das Kleidersortierspiel und ein kleines Upcyling werden im Vorfeld mit der Lehrkraft vorbereitet und am Projekttag durchgefĂŒhrt. „Ich freu mich darauf, die sonst analoge Veranstaltung nun auch online fĂŒr Schulklassen anzubieten“, so Reimold.

Das Projekt, welches bereits als analoge Veranstaltung gut angenommen wurde richtet sich als Onlineformat an Kinder in der dritten und vierten Grundschulklasse. Getestet wurde die Veranstaltung online bereits als DRK-Kleiderkreislauf fĂŒr Familien und erhielt von Seiten der Teilnehmenden viel positiven Zuspruch.
« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz