27.11.2020
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 26.11.2020 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Fr├╝hf├Ârderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Erste Hilfe Kurse, Blutspende und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Terminkalender (Erste Hilfe und Blutspende)
28.11.2020
Erste Hilfe Fortbildung in Ibbenb├╝ren
30.11.2020
Blutspende in Lotte
01.12.2020
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren (zwei Tage)
02.12.2020
Blutspende in Mettingen (Mi. und Do.)
03.12.2020
Blutspende in Leeden
04.12.2020
Blutspende in Ladbergen (Rathaus)
04.12.2020
Blutspende in Recke
05.12.2020
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
Terminkalender Komplettansicht
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land
Blutspendetermine in Ibbenb├╝ren, H├Ârstel, Mettingen, Lengerich, Recke, Tecklenburg




Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.



10.08.2020
Rotes Kreuz im Dauereinsatz in Beirut ÔÇô DRK bietet Hilfe an
Nach der schweren Explosion im Hafen von Beirut am Abend des 4. August mit Dutzenden Toten und Tausenden Verletzten ist das Libanesische Rote Kreuz (LRK) im Dauereinsatz. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat seiner Schwestergesellschaft umgehend Unterst├╝tzung angeboten. ÔÇ×Wir sind schockiert und zutiefst best├╝rzt angesichts einer Katastrophe dieses gewaltigen Ausma├čes.
Wir haben selbst mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort, von denen eine Person leicht verletzt, aber gut versorgt ist. Auch Wohnungen unserer Mitarbeiter sind von den Zerst├Ârungen betroffen. Es wird davon ausgegangen, dass infolge der massiven Detonation tausende Menschen obdachlos geworden sind. Gemeinsam mit dem Ausw├Ąrtigen Amt und dem Libanesischen Roten Kreuz stimmen wir uns momentan zu Hilfsma├čnahmen ab, um unsere Schwestergesellschaft schnellstm├Âglich unterst├╝tzen zu k├Ânnen. Mit ihr verbindet uns eine jahrelange enge und vertrauensvolle Partnerschaft. Aus dem ganzen Land wurden Rettungskr├Ąfte des Libanesischen Roten Kreuzes zusammengezogen. Ihnen und ihrem unerm├╝dlichen Einsatz in dieser akuten Notlage gilt unser allergr├Â├čter Respekt. Das DRK ruft zu Spenden f├╝r die betroffenen Menschen in Beirut aufÔÇť, sagt DRK-Generalsekret├Ąr Christian Reuter.
Viele Krankenh├Ąuser in der libanesischen Hauptstadt seien hoffnungslos ├╝berlastet und mussten aufgrund der Corona-Pandemie schon vor der aktuellen Katastrophe unter ├Ąu├čerst erschwerten Bedingungen arbeiten, sagt Reuter weiter.


Foto: drk.de

In Beirut befindet sich auch das DRK-B├╝ro f├╝r den Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika, von dem aus die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in der Region koordiniert wird. Das DRK unterst├╝tzt seit Jahren Ambulanzstationen des LRK im ganzen Land und stellt f├╝r die medizinischen Teams seiner Schwestergesellschaft medizinisches Verbrauchsmaterial und Ambulanzfahrzeuge zur Verf├╝gung. Zudem hilft das Deutsche Rote Kreuz dem LRK seit Beginn der Syrienkrise beim Betrieb und der Modernisierung des Blutbankwesens.

Das DRK bittet um Spenden f├╝r die betroffene Bev├Âlkerung:
IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Soforthilfe Beirut

« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz