15.10.2018
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 09. Oktober 2018. [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Startseite JRK
Wer wir sind
JRK-Kalender
Happy Camp - 2018
Notfalldarstellung
Schulsanitätsdienst
Internationales
JRK-Kampagne
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
15.10.2018
Blutspende in Brochterbeck
15.10.2018
Blutspende in Uffeln
20.10.2018
Erste Hilfe Auffrischung in Ibbenb├╝ren
22.10.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Ibbenb├╝ren als Zweitage-Kurs
27.10.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich
28.10.2018
Sonntag und Montag: Blutspende in Steinbeck
29.10.2018
Blutspende in Kattenvenne
30.10.2018
Blutspende in Hopsten
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

DRK-Leitsatz


Willkommen beim JRK Tecklenburger Land!


JRK Tecklenburger Land
Groner Allee 27
D- 49477 Ibbenb├╝ren

Tel: 0 54 51 / 59 02 38
Fax: 0 54 51 / 59 02 29
Email >>
 


01.09.2014
DRK-Landeswettbewerb: Ibbenbürener Ortsverein feiert Doppelsieg
Witten/Ibbenbüren – Einen außergewöhnlichen Erfolg verzeichnete der Ibbenbürener Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am vergangenen Samstag. Beim DRK-Landeswettbewerb in Witten konnten sowohl die ältesten Jugendrotkreuzler...
...als auch die Rotkreuzgemeinschaft der Erwachsenen als Vertreter des DRK Tecklenburger Land den Sieg davontragen. Im Landeswettbewerb der Rotkreuzgemeinschaften waren insgesamt zwölf spannenden Aufgaben rund um Sanitäts-, Betreuungs- und Blutspendedienst, Rotkreuzwissen und Erster-Hilfe zu absolvieren. Für das DRK Ibbenbüren starteten Andreas Voß, Eike Janßen, Rainer Beimdieck, Jens Trippner-Hackmann, Juliane Beier sowie Kai Beimdieck.




Im Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb der Stufe III (17 bis 27 Jahre) setzte sich die Jugendrotkreuzgruppe „Crossies“ nach sechs absolvierten Aufgaben aus den Bereichen Erste Hilfe (2x), Soziales, Musisch-Kulturell, Rotkreuzwissen sowie Spiel und Sport gegen zehn andere Gruppen durch und verteidigte damit ihren Sieg aus dem Vorjahr. Erfolgreich waren Jan Andro, Tobias Baar, Michaela Milltrup, Patrick Ostendorf, Heike Ostendorf, Patrick Stall und Elaine Ungruhe.





Beide Gruppen treten nun bei den entsprechenden DRK-Bundeswettbewerben an. Die Rotkreuzgemeinschaft wird vom 19. Bis 21. September in Heidenheim (Baden-Württemberg) starten. Quasi ein Heimspiel haben die „Crossies“. Der Bundeswettbewerb des JRK in der Altersstufe 17 bis 27 Jahre wird in diesem Jahr vom DRK Kreisverband Tecklenburger Land ausgerichtet und findet vom 24. bis 26. Oktober in Lengerich statt.
« zurück






CMS - KLEMANNdesign.biz