17.12.2018
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 10.12.2018. [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
Überblick
Bevergern "Biberburg"
Dreierwalde "Wasserburg"
Ibbenbüren "Regenbogen"
Ibbenbüren "Weltentdecker"
Ladbergen "Abenteuerland"
Ladbergen "Die kleinen Strolche"
Lengerich "Wasserzwerge"
Lengerich "Zirkus Rabauki"
Saerbeck "Burg Funkelstein"
Herzlich willkommen
Terminkalender
Infoseite Funkelstein
Stellenausschreibungen
Unsere Konzeption
Liedersammlungen
Tecklenburg "Waldwichtel"
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
18.12.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Ibbenb├╝ren als Zweitage-Kurs
21.12.2018
Blutspende in Recke
26.12.2018
Blutspende im Laggenbecker Pfarreim
05.01.2019
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
19.01.2019
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
26.01.2019
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
02.02.2019
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
09.02.2019
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen bei den Funkelsteinern

 Burg Funkelstein

Integrative Tageseinrichtung und vom Landessportbund anerkannter Bewegungskindergarten
DRK Kindergarten "Burg Funkelstein"| Birkenweg 10 | 48369 Saerbeck
Tel.: (02574) 98726, Fax: (02574) 98728, Email >>


11.03.2015
Forschungsauftrag für Burg Funkelstein
Die angehenden Schulkinder der Burg Funkelstein werden zu Forschern.
In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die angehenden Schulkinder der Burg Funkelstein mit dem Thema: „Experimentieren“.
Sie lernten die Forscherameise Fred kennen und erlebten viele spannende Versuche. So bauten sie einen Vulkan, erprobten einen selbstgebauten Feuerlöscher, beobachteten wie sich Öl in Wasser verhält, erlebten das Rückstoßprinzip und einen Wassermotor und vieles, vieles mehr.





Zum Abschluss der Themenreihe luden sie ihre Eltern zur großen Vorstellung ein. Jeder führte hier ein selbst ausgewähltes Experiment vor und brachte die Zuschauer zum Staunen. Zum Abschluss dieser gelungenen Vorstellung gab es für alle ein Forscherdiplom.

« zurück



| Herzlich willkommen | Terminkalender | Infoseite Funkelstein | Stellenausschreibungen | Unsere Konzeption | Liedersammlungen |

CMS - KLEMANNdesign.biz