16.07.2018
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenb├╝ren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind f├╝r Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 10. Juli 2018. [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Startseite JRK
Wer wir sind
JRK-Kalender
Happy Camp - 2018
Jugendfreizeit Wangerooge
Notfalldarstellung
Schulsanitätsdienst
Internationales
JRK-Kampagne
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
16.07.2018
Kleidershop Ibbenb├╝ren ├Âffnet wieder am 16.07.2018. Sonderaktionen
20.07.2018
Blutspende In Recke
21.07.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich
21.07.2018
Erste Hilfe Auffrischung in Ibbenb├╝ren
21.07.2018
Erste Hilfe Auffrischung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen f├╝r Kinder
21.07.2018
Erste Hilfe Kurs in Ibbenb├╝ren
24.07.2018
Blutspende in Hopsten
24.07.2018
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich als Zweitage-Kurs
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
┬ę 2018
DRK KV Tecklenburger Land

DRK-Leitsatz


Willkommen beim JRK Tecklenburger Land!


JRK Tecklenburger Land
Groner Allee 27
D- 49477 Ibbenbüren

Tel: 0 54 51 / 59 02 - 0
Fax: 0 54 51 / 59 02 - 29
Email >>
 


25.06.2015
SSD-Tag - 75 Schulsanitäter probten den Ernstfall
75 Schulsanitäter aus Ibbenbüren, Lotte, Lengerich, Rhede, Hopsten, Recke, Mettingen und Saerbeck trafen sich am 24. Juni zum SSD Wettbewerb des DRK. Auf dem Gelände des Jugendkulturzentrums Scheune galt es 15 Stationen zu meistern.
Unterstützung gab es von der Polizei, dem THW Ibbenbüren, der Kreishandwerkerschaft und der Bundeswehr.
Außerdem bedanken wir uns herzlich für die Unterstützung durch die Firmen
Coppenrath & Wiese, Marktkauf, Helios-Klinik Lengerich und die VR-Bank Kreis Steinfurt e.G..
Die Ibbenbürener Volkszeitung berichtete am 25. Juni 2015 ausführlich:




IBBENBÜREN. Nach einem Fahrrad-Unfall windet sich Lisa Fischer vor Schmerzen. Jetzt müssen Sarah Währisch, Lea-Sophie Klein und Sina Marie Albrink Ruhe bewahren. Denn die Schulsanitäter der Dietrich-Bonhoeffer-Schule aus Recke müssen die Verletzte versorgen. Den aufmerksamen Zuschauer Mike Lütje blenden die Jugendlichen dabei aus.

Gut so, erklärt der Ausbilder des DRK im Anschluss an die Übung. Denn bei diesem Szenario sollten die Jugendlichen schnell als Team für die vermeintlichen Opfer da sein. Dafür vergibt Lütje Punkte. Lob ernten sie auch für den Bereich Eigenschutz. „Ihr habt euch gleich Handschuhe angezogen. Das habt ihr gut gemacht“, sagt er. Verbesserungswürdig: Das Kühlen der Wunden kam zu kurz. Dennoch haben sich die Mädchen gut geschlagen – zumal sie erst seit Dezember Schulsanitäter sind.
Werbung

Das Team aus Recke gehörte zu etwa 75 Jugendlichen aus Ibbenbüren, Lotte, Lengerich, Rhede, Hopsten, Recke, Mettingen und Saerbeck, die sich am Mittwoch beim Schulsanitätsdienstwettbewerb des DRK gemessen haben. Auf dem Gelände des Jugendkulturzentrums Scheune mussten sie dabei 15 Stationen meistern, bei denen es nicht immer nur um Erste Hilfe ging. Dabei wurde das DRK von der Polizei, dem THW Ibbenbüren, der Kreishandwerkerschaft und der Bundeswehr unterstützt.

An der Station „musisch-kulturell“ etwa galt es, lückenhafte Märchen spontan und sinnvoll weiterzudichten. Beim THW Ibbenbüren wiederum musste ein Eimer voller Wasser auf einer Trage durch einen Parcours bugsiert werden. Und bloß nicht, kleckern, bitte! Die Kreishandwerkerschaft ließ die Jugendlichen unter anderem ein kleines Fachwerk zusammenbauen. Und beim Stand der Bundeswehr mussten die Helfer bei der Arbeit schwere, kugelsichere Westen tragen.

„Zum Schulsanitätsdienst gehört ja nicht nur die Erste Hilfe“, erklärt Jo Henning Richter, Pressesprecher des DRK-Kreisverbandes Tecklenburger Land. So müssten die Helfer auch ein gesundes Selbstbewusstsein haben, sich schnell auf Unbekanntes einstellen können – und natürlich auch als Team arbeiten. Und kommunikativ müsse ein Schulsanitäter auch sein können.

Das haben etwa Johannes Hille, Vorstandsvorsitzender des DRK-Kreisverbandes, und Heinz Hüppe, Präsident des DRK-Kreisverbandes, selbst ausprobiert. Polizeihauptkommissar Andreas Otte legte mehreren Besuchern an seinem Stand einen Reifen auf die Zeigefinger. Den sollte die Gruppe zu Boden legen, ohne dass ein Finger abrutscht. Das gelang fix – weil sich die Prüflinge zwischendurch absprachen.

„Soziale Kompetenz, die erwirbt man beim Schulsanitätsdienst auch. Das macht sich übrigens auch auf einer Bewerbung ganz gut“, hatte Hüppe kurz zuvor noch bei der Eröffnung der Veranstaltung gesagt. Gemeinsam mit Johannes Hille und Ibbenbürens Bürgermeister Heinz Steingröver hatte er die Jugendlichen für ihr Engagement gelobt.

„Es wird häufig behauptet, Jugendliche interessierten sich heutzutage nur noch für sich selbst. Ihr aber seid der Beweis, dass es nicht so ist“, gab Steingröver den jungen Sanitätern mit auf den Weg und ergänzte: „Darauf könnt ihr stolz sein.“

75 Jugendliche aus Ibbenbüren, Lotte, Lengerich, Rhede, Hopsten, Recke, Mettingen und Saerbeck haben beim Schulsanitätsdienstwettbewerb mitgemacht.
So funktioniert der Schulsanitätsdienst
Der Schulsanitätsdienst soll dabei helfen, verunglückte Schüler schnellstmöglich zu versorgen. Denn bei vielen Unfällen ist das richtige Verhalten der Anwesenden in den ersten Minuten wichtig, um größere Verletzungen zu vermeiden. Den Dienst leisten Schüler, die durch Erste-Hilfe-Kurse auf diese Aufgabe vorbereitet wurden. Der Einsatz- und Aufgabenbereich des Schulsanitätsdienstes umfasst zum Beispiel die Bereitschaft in den Pausen, bei Schulveranstaltungen und auf Ausflügen.

Die Ergebnisse:
1. Hannah-Arendt-Gymnasium Lengerich
2. Kardinal-von-Galen Schule Mettingen 1
3. Realschule Rhede 2
4. Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Lengerich
5. Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recke 2
6. St. Georg Hauptschule Hopsten
7. Realschule Rhede 1; Roncallischule Ibbenbüren
8. Hauptschule Ibbenbüren - Teilstandort Dickenberg, Gruppen 1 und 2
9. Kardinal-von-Galen Schule Mettingen 2
10. Gemeinschaftshauptschule Lotte 1
11. Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recke 1
12. Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Saerbeck
13. Gemeinschaftshauptschule Lotte 2.
« zurück






CMS - KLEMANNdesign.biz